Anzeige: Fahrspaß + Sicherheit: AvD Automobilclub von Deutschland

Wir waren und sind selbst viel auf Europas Straßen unterwegs und natürlich legen wir auch großen Wert auf Fahrfreude und Sicherheit, damit diese gewährleistet ist, achten wir stets auf einen einwandfreien technischen Zustands unseres Auto, so dass es unterwegs nicht zu einer Panne kommen kann. Natürlich lässt sich auch diese nicht zu 100 % ausschließen und daher macht man sich schon so seine Gedanken darüber, wie man sich in einer Pannensituation oder einem Unfall besser absichern kann.

Eine Lösung, welche hierbei durchaus immer in Betracht kommt, ist die Mitgliedschaft in einem Automobilclub. Vor einigen Tagen sind wir auf einen interessanten Tarif des AvD (AvD Automobilclub von Deutschland e.V) namens AvD Help Plus aufmerksam geworden, welcher viele Vorteile besonders für Vielfahrer bieten kann.

Nun stellt sich die Frage: Lohnt sich solch eine Mitgliedschaft?

Solch eine Mitgliedschaft kann sich lohnen. Ein wesentlicher Grund dafür, ist ein sofortiger Ansprechpartner bei einer Panne oder einem Unfall. Als Autofahrer wird einen die Organisation gänzlich abgenommen, man wählt lediglich die Nummer des Autoclubs und schon werden die nötigen Schritte eingeleitet. Im Falle des AvD gibt es sogar eine App, wo man die richtige Hilfe bekommt.

Pannenhilfe AvD

Was beinhaltet der AvD Help Plus Tarif?

Nun schauen wir uns kurz etwas genauer an, weshalb sich gerade dieser Tarif lohnen kann. Im Tarif sind zahlreiche Serviceleistungen enthalten. Neben der reinen Pannen-und Unfallhilfe (Bergung, Fahrzeugunterstellung, Ersatzteilbeschaffung, usw.) in Deutschland und weltweit, bekommt man unter anderem die Bereitstellung eines Mietwagens, medizinische Hilfe und weitere Hilfeleistungen (Schlüsselhilfe, Dokumentenverlust, Reiserückruf, usw.) die besonders im Ausland eine nützliche Unterstützung sein können.

Was kostet der Tarif? Der AvD Help Plus Tarif kostet im Jahr 64,90 Euro und dürfte besonders für Vielfahrer sehr interessant sein. Wenn man einmal vom Aufwand und der Zeit bei einer Panne oder einem Unfall berechnen würde, welche Kosten entstehen können, wenn man diese Dinge alleine bezahlen müsste, so lohnt die Investition in solch ein Mitgliedschaft.

Nehmen wir an, man bleibt mit seinem Auto aufgrund einer Panne mitten in Italien in der Provinz liegen und müsste eigenständig eine Werkstatt aufsuchen, welche mitunter die passenden Ersatzteile nicht vorrätig hat, so sind mehrere zusätzliche Übernachtungen in einem Hotel unverzichtbar und deren Übernachtungskosten dürften alleine die jährlichen Kosten des AvD Help Plus Tarif bei weitem übersteigen.

Wer mit seinem Auto hauptsächlich in Deutschland unterwegs ist, benötigt natürlich nicht den vollen Umfang, hierfür gibt es den günstigeren AvD Help Tarif für 39,90 Euro im Jahr, wo eine Pannenhilfe und Unfallhilfe , ein Mietwagen bei einem Fahrzeugausfall oder Übernachtungen enthalten sind.

Die vielen weiteren Vorteile des Club-Bonus

Sehr interessant finden wir auch die zahlreichen Preisvorteile des Club-Bonus des AvD. Wer beispielsweise den AvD Help Plus Tarif wählt, bekommt bei einer Reisebuchung von Berge & Meer 10 % oder bei der Buchung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhaus über Novasol einen Rabatt von 5 %. Des Weiteren gibt es auch zahlreiche Gutscheine von Werkstätten und andere Vergünstigungen.

Zusammenfassung – Mit dem AvD Help Plus Tarif zu mehr Fahrspaß und Sicherheit

Wer mit seinem Auto tagtäglich unterwegs ist oder in den Urlaub fährt, für denjenigen kann sich die Mitgliedschaft in einem Automobilclub wirklich lohnen. Gerade der AvD Help Plus Tarif dürfte für viele Autofahrer sehr interessant sein, welche mit ihrem Auto des Öfteren verreisen und auch Urlaub im europäischen Ausland machen.

Schreibe einen Kommentar